Peters AVR, C64, Atari ST, ZX81, KC85, Vectrex + Open Source Seiten


Disclaimer:

Alle Angaben ohne jede Gewaehr. Nutzung auf eigenes Risiko. Ich bin nicht fuer den Inhalt von verlinkten Seiten verantwortlich. Sollten auf einer verlinkten Seite fragwuerdige Inhalte sein, so bitte ich um Mitteilung. Ich werde diese Links dann umgehend entfernen. Sollte jemand ebendso ein Problem mit dem Inhalt meiner Seiten sehen, so bitte ich genauso um Mitteilung. Bei berechtigten Einwaenden, werde ich diese Inhalte ebenfalls sofort entfernen. Diese Website verfolgt keinerlei kommerzielle Interessen! Das ggf. Copyright liegt bei den Copyright Inhabern. Genauso liegen ggf. Markennamen bei den entsprechenden Markenrechtsinhabern.

Impressum:

Peter Sieg - Rabishauerstr. 9 - 37603 Holzminden - Germany
Peter (dot) Sieg2 (at) gmx (dot) de

Sollte ihnen diese Website gefallen und ihnen die gesammelten Informationen weitergeholfen haben, so wuerde ich mich ueber jede auch noch so kleine Spende freuen (PayPal-E-Mail siehe oben)!


Zu meinen Informationsseiten:

Xerox Park Alto Emulator

Minimales Z80 System

Mini CP/M System auf AVR Basis

8052 Basic Computer

Cosmac Elf Nachbau

Mac Floppy Emulator

Transputer

JU+TE Tiny 2009 Selbstbaucomputer der DDR

AVR Chipbasic 8 Retro Style SBC

VC20 - Schaltplan, Diagnosetext und Multicartridge

SwinSID - SID Ersatz fuer C64

Amiga 600 4/8MB Fastramerweiterung

PC Floppy fuer Amiga (Atari ST) umbauen

HxC USB Floppyemulator

XS1541 - AVR zwischen PC und CBM Floppy

PS/2 Tastaturadapter fuer Amiga

PS/2 Mausadapter fuer Amiga/Atari ST

Kampf dem Gilb

Minimig - Amiga 500 in FPGA

64 DTV

mmc+sd2iec = Floppy 1541 Ersatz mit ATmega32 + SD Card

NeoRAM-Disk/Card fuer C64

C64 Ersatz-PLA auf 27C512 Eprom Basis

C64 Bausteine/Chips

Kleine C64 Reparaturanleitung

C64 Restaurationen

Mini C64 Emulator mit C Source (GPL V2)

Atari ST

KC Homecomputer

Palm PDA

ZX 81

AVR Projekte

Vectrex Spielkonsole

Vectrex 32 x 8k Multicard

Philosophische Programme ;-)

Alte Pascal Projekte


Meine Buecher



Dieses und mein 2tes Buch wurde im Januar 2016 unter CC-BY-SA freigebene im ODT+PDF Format und sind zu beziehen unter:

github.com/petersieg/Retro-Computing
github.com/petersieg/Simulation-Emulation

und

aminet.net/package/docs/hard/Retro-Computing
aminet.net/package/docs/hard/Simulation-Emulation



Commodore-Hardware-Retrocomputing.
25 Jahre nach C64 & Co.: C64 und A500 reparieren, warten und erweitern

3. A. DIN A5. Paperback. 164 Seiten. Mehr als 150 Fotos und Abbildungen. Autor: Peter Sieg. ISBN 978-3-938199-13-8. 14,80 ?

Vor 25 Jahren hatten viele Teenager ihre erste Beruehrung mit einem Computer  meist in Form eines C64. Einige der damaligen Teenies halten ihm und seinem Nachfolger, dem Amiga, auch heute noch die Treue.
Peter Sieg ist einer von ihnen. In diesem Buch zeigt er auf, wie man defekte C64 repariert, wie man die Rechner fachgerecht saeubert und von Gilb befreit, ROMs sinnvoll durch EPROMs ersetzt, SID-Karten an den C64 anschliesst und gibt viele weitere Tipps, damit die Computer laenger leben..
Ein besonderes Bonbon sind die Tipps, wie man TFT-Monitore und PC-Maeuse an einen Amiga 500 anschliesst.
Tipps und Anregungen, was man mit dem Minimig und dem C64DTV alles anstellen kann, runden das Buch ab.
Die dritte Auflage wurde stark erweitert und enthaelt jetzt noch mehr Informationen, Tipps und Bastelanregungen rund um die Commodore-Rechner.


http://www.skriptorium-vd.de/
Amazon