Dateien zu meinem Buch
Willkommen > Cosmac ELF

Cosmac ELF

Der Cosmac ELF war einer/der erste Selbstbaucomputer aus dem Jahre 1976.
Als CPU diente der CMOS Prozessor 1802 von RCA.
Der Selbstbauartikel wurde in der Popular Electronics 1976 veröffentlicht.
Das System hatte 256 Byte Ram (2x Chips 256x4 bit), 12 Eingabe-Toggle-Schwitches (8x Daten, 4x Steuerung) und eine 2x Nibble HEX Anzeige.
Kein ROM und kein Programmerhalt nach Spannungswegfall.

Links:
https://beta.groups.yahoo.com/neo/groups/cosmacelf
http://www.elf-emulation.com/

ZIP Dateien:
microelf.zip - Datein zum Nachbau microelf inkl. Eagle, Gerber (Elecrow).
a18.zip - A18 Assembler, C-Source und Beispiele
winelf.zip - Emulator für Windows
linelf.zip - Emulatorsourcen für Linux (librcs ist dabei, g++ und xorg-dev benötigt)

Bild meines Nachbaus nach Mike Riley / microelf (IN noch über Drähte - siehe unten):


ACHTUNG:
IN verlangt nach einem speziellen Drucktaster der Common an Pin 1/oben hat!
Wenn man 12 gleiche 1xUM Schalter einsetzen möchte, muss man folgende Modifikationen vornehmen:

Top (rot=trennen; grün=verbinden):


Bottom (rot=trennen; grün=verbinden):