Dateien zu meinem Buch
Willkommen > Kosmos CP1

Kosmos CP1


Links:
http://www.g-heinrichs.de/minipc/
http://sourceforge.net/projects/cp1-sim/
http://www.8bit-homecomputermuseum.at/computer/kosmos_computer_praxis_cp1.html
http://www.rigert.com/ee-forum/viewtopic.php?t=1657


Der Kosmos CP1 Lerncomputer ist in einiger Hinsicht etwas Besonderes.
Er wurde ab 1983 vom Kosmos Verlag vertrieben. Er enthält nur sehr wenige Bauteile. Eine CPU 8049 mit einem 2k internen ROM und ein 8155 256 Byte SRam
und 2x 8-bit I/O Ports, neben einer 6-stelligen Hex-Anzeige und einer Folientastatur.

Das Besondere ist, das nicht etwa direkt Maschinensprache des 8049 im Ram abgelegt wird, sondern auf dem 8049 eine quasi virtuelle CPU läuft die vereinfachte Opcodes interpretiert.

Der System hat 128 Speicherstellen für XX.YYY Informationen.
XX = 00 bei Daten oder Befehlscode
YYY = Daten oder Adressen (0-128)

Bild des Kosmos CP1 mit OVP:



G.Heinrichs hat dazu eine schöne Simulation 'MiniPC' auf seiner oben verlinkten Homepage erstellt. Er hat weiterhin auch eine Ablaufsimulation für myAVR mittels BASCOM erstellt. Ich habe den Bascom Code geändert, sodass direkt die Textdateien der Simulation geladen werden können und auch eine Version für mmr70 erstellt. Man benötigt quasi nur einen AVR und einen USB-TTL Wandler.

Bild myAVR Platine mit LCD:



ZIP Archive mit AVR Code, readme.txt der Bedienung+Befehle und 2k 8049 Rom (für Reparaturzwecke orig. CP1):
CP1.zip